Oktober 2017


° 8.Oktober 2017 :Hippologischer Morgen: " Der Schritt- die Mutter aller Gangarten"

An diesem Hippologischen Morgen wollen wir uns mit der Grundgangart Schritt beschäftigen . Wir wollen uns damit beschäftigen, warum die Gangart Schritt eigentlich so störanfällig ist, was ein solcher Taktverlus im Pferd bewirkt und wie man gesunden Schritt wieder herstellen kann. Auch die Arbeit mit dem Schulschritt wird ein Thema sein.

 

Nach dem Theorievortag wird eine Demonstration am Pferd erfolgen.

 

Beginn 10.00h, Dauer ca. 3 Stunden

 

Anmeldung unter info@barocke-pferdeausbildung.de

 



28./ 29. Oktober 2017 : Vom Sehen und Fühlen- Probleme erkennen und auffangen Teil II

Nachdem der Kurs im April diesen Jahres so ein großer Spass für alle Teilnehme und auch uns Dozenten war, freue ich mich sehr, dass sich Fachfrau Osteopathin und Expertin für Dry-Needling und Equine Touch  Cornelia Klarholz ( www.pferdeosteo-plus.de) für eine Fortsetzung dieses Konzeptes zu gewinnen ließ und wir nun im zweiten Teil unseres Kurses ein wenig praxisorientierter Auge und Hand schulen wollen. Wo sind bei unseren Pferde "Problemzonen"? Was können wir mit unseren Händen für sie tun? Was kann gutes Training zu ihrer Gesunderhaltung aktiv beitragen? 

Wer schon ein wenig Vorwissen über Anatomie des Pferdes und Grundlagen gesunden Pferdetrainings mitbringt ist zu dieser Fortsetzung herzlich willkommen.

Wie schon im April wird es sich um einen reinen Praxiskurs handeln, Interessierte melden sich bitte bei Bettina Geschke von der Reitanlage Olenhusen unter info@reitanlage-olenhusen.de