°2. November: Zwischentöne-" das Reitkunstlexikon": Der Sitz- mehr als nur " oben bleiben"

Der Sitz ist DIE Reiterhilfe

Der Sitz ist die wichtigste Hilfe, wenn man auf dem Pferd sitzen will. Ihn zu perfektionieren ist jedem Reiter eine Lebensaufgabe.

Was wußten die Alten Meister zum Thema Sitz? Was hat das mit dem Sattel zu tun? Wie kann man gezielte Sitzhilfen erlernen und zum Nutzen des Pferdes einsetzen?

Diesen und weiteren spannenden Fragen widmet sich dieses Seminar.

Beginn 19.30h

Dauer 60-90 Minuten

 

Hier erfährt man mehr über unsere Kursreihe der Zwischentöne " das Reitkunstlexikon"

Anmeldung unter info@barocke-pferdeausbildung.de

 


20. November: Zwischentöne- " das Reitkunstlexikon": Der Schulschritt

Der Schulschritt war lange Zeit eine vergessene Lektion

Der Schulschritt ist eine der Lektionen, die lange Jahrzehnte als vergessen galt. Was wußten die Alten Meister über diese Arbeit? Was können wir daraus für unsere modernen Pferde lernen? Welchen Nutzen bringt die Arbeit mit dem Schulschritt? Kann oder sollte überhaupt jedes Pferd im Schulschritt gearbeitet werden ?

Diesen und weiteren spannenden Fragen widmen wir uns in diesem Seminar.

Beginn 10 h

Dauer 60-90 Minuten

 

Hier erfährt man mehr über unsere Kursreihe der Zwischentöne " das Reitkunstlexikon"

Anmeldung unter info@barocke-pferdeausbildung.de