Februar



°12. Februar 2017 : Hippologischer Morgen "Die Reiterhand"

 Hippologischer Morgen " Die Hand des Ausbilders- Zäumungen, Gebisse, Zügelführung"

An diesem Morgen wollen wir uns damit beschäftigen, welche verschiedenen Zäumungen es gibt, wie sie wirken, was die Hand des Reiters und Handarbeiters im Pferde bewirken will und soll und welche verschiedenen Techniken der Zügelführung es gibt, um den Willen der Reiterhand dem Pferd plausibel zu machen . Wie sahen die Alten Meister den Begriff der Anlehnung und Durchlässigkeit? Was können wir heute von ihnen lernen und übernehmen?

In einem Theorievortrag und einer späteren Demonstration mit Pferd wollen wir sehen, welche Techniken und Werkzeuge man nutzen kann, um dem jeweiligen Pferd den größten Nutzen aus der Arbeit zu verschaffen.

 

Veranstaltungsort ist 33106 Paderborn,

Beginn 10.00h, Dauer ca. 3 Std.