Termine  2017


Schon gehört...? Was gibt es Neues?         Wann findet in 2017 wo ein Seminar statt? Diese Terminseite wird laufend aktualisiert...

ACHTUNG:

Ab 2017 ändert sich Einiges:


Ganztägige Themenkurse wird es nur noch an mehreren auswärtigen Kursstandorten geben; Termine und Veranstaltungsorte werden in den nächsten Tagen auf unserer Webseite eingetragen.

Wenn auch Sie Interesse an einem Kurs auf ihrer Anlage haben- scheuen Sie sich nicht, zu fragen! Modalitäten, Preise und weitere organisatorische Informationen können gerne per Mail angefragt werden unter info@barocke-pferdeausbildung.de

 

Natürlich widmen wir uns auch hier in 33106 Paderborn nach wie vor der traditionellen akademischen Pferdeausbildung: Wir werden uns dafür einmal im Monat Sonntag morgens treffen, um im Rahmen eines "Hippologischen Morgens" zu sehen, wie die Alten Meister und die Reitakademien Europas Pferde traditionell ausbildeten und wie wir ihr Wissen für unsere modernen Pferde nutzen können. Diese hippologischen Veranstaltungen werden aus einem etwa zweistündigen Theorieteil bestehen, anschließend gibt es eine Praxisdemonstration.

In diesem Rahmen sind mir natürlich auch ( begrenzt) Teilnehmer mit Pferd willkommen, die dann eine Praxiseinheit vor dem Kurs und eine im Rahmen des Kurses erhalten können.

Anschließend wird es die Gelegenheit zu einem "Stammtisch" geben, bei dem wir uns zwanglos bei einem Mittagessen über das unterhalten können, was uns am wichtigsten ist: unsere Pferde.

 

Darüber hinaus planen wir in 2017 zwei besondere "Bonbons": zwei spannende neue Konzepte, beide widmen sich dem Thema, das in meinen Augen das Allerwichtigste ist: der Wahrnehmung!
So starten wir das Jahr mit unserem neuen, exklusiven FLOWer-Konzept in Kooperation mit Bewegungsanalystin und Tanzpädagogin Bettina Broer geben, in dem wir uns intensiv mit unserem eigenen Körper und den Themen "Bewegung wahrnehmen und bewußt machen- Balance- Bewegung gesund entwickeln" und der Konsequenz auf die Ausbildung unserer Pferde beschäftigen wollen.

Dann haben wir Gastdozentin Cornlia Klarholz für einen zweitägigen Kurs gewinnen können, in dessen Rahmen wir Probleme beim Pferd erkennen wollen, mit unseren Hände das PFerd "be-greifen" lernen und eine individuellen Trainingsplan für das jeweilige Pferd im Sinne der Reitkunst erarbeiten wollen.

 

Darüber hinaus gibt es natürlich wie gehabt die Möglichkeit, mobilen Unterricht bei Ihnen vor Ort zu bekommen.



Januar 2017

  • 8. Januar : Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn, Thema" Von den Hilfen- wie sag`  ich`s meinem Pferde, sprich"

gibt es weitere Informationen


  • 21. Januar: Teil 1 unseres FLOWer-Konzepts im Tanzbau, 33100 Paderborn

gibt es weitere Informationen



Februar 2017

  • 12. Februar: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn, Thema: "Die Hand des Ausbilders: Gebisse, Zäumungen, Zügelführung"

 

 

gibt es weitere Informationen



März 2017

  • 4.März: Modul 2 unseres FLOWer-Konzepts : Bewegung gesund entwickeln

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 19. März: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn: " Von der Longe zum Langzügel- das Cross-over in der Pferdeausbildung/ avanciertes Longieren"

 

 

gibt es weitere Informationen




April 2017

  • 1. April: Modul 3 unseres FLOWer-Konzepts " Bewegung gesund entwickeln" im TanzBau, 33100 Paderborn

 

 

gibt es weitere Informationen






  • 23. April: Messe Nordpferd, 10.45h Vortrag zum Thema " Geschichte der Reitkunst" und 13.45h "Faszien und die Alten Meister" 


  • 29. und 30 .April: 2-Tages-Workshop auf der Reitanlage in Rosdorf bei Göttingen mit Cornelia Klarholz   " Vom Sehen und Fühlen-Probleme beim Pferd erkennen und auffangen"

 

 

gibt es weitere Informationen




Mai 2017

  • 7. Mai: Hippologischer Vormittag in 33106 Paderborn "Die Geschichte der Reitkunst- welche Wege kannten  die Alten Meister?"

 

 

gibt es weitere Informationen




  • 21.Mai: Halbtageskurs "Einstieg in die klassisch-akademische Bodenarbeit" in 33106 Paderborn

 

 

gibt es weitere Informationen




Juni


  • 11. Juni: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn " Die Schulparade- eine nützliche Lektion"

 

 

gibt es weitere Informationen





  • Tageskurs in Rosdorf bei Göttingen auf der Reitanlage Olenhusen: Lektionen und Bahnfiguren bei den Alten Meistern- mehr als nur ein plan de térre

 

 

gibt es weitere Informationen




Juli




August


  • 26. August: Tageskurs in Sachsenberg/ Lichtenfels bei Korbach" Die Ausbildung des Pferdes"

 

 

gibt es weitere Informationen




September



  • 10. September: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn " Seitengänge statt 'Seitwärts-Gehen'- wie ist es gesund?"

 

 

gibt es weitere Informationen




Oktober

  • 8. Oktober: Hipplogischer Morgen in 33106 Paderborn , Thema : " Der Schritt, die Mutter aller Gangarten"

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 28./ 29. Oktober : Vom Sehen und Fühlen: Probleme erkennen und auffangen Teil II  mit Co-Dozentin Cornelia Klarholz in Rosdorf bei Göttingen

 

 

gibt es weitere Informationen




November 2017


  • 4. November: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn "Faszien und die Alten Meister"

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 21. November: Fachvortrag an der Fachhochschule Südwestfalen in Soest: " Bodenarbeit: Alte Schule neu erklärt" im Rahmen der Veranstaltungsreihe " Rund ums Pferd" für Studierende und Fremdhörer

 

 

gibt es weitere Informationen