Termine  2017/ 2018


Schon gehört...? Was gibt es Neues?         Wann findet in 2017 und 2018 wo ein Seminar statt? Diese Terminseite wird laufend aktualisiert...

 

 

 

In 2018 werden wir uns hier bei uns in 33106 Paderborn in einem Jahrszyklus der umfassenden Ausbildung von Mensch und Pferd widmen.

 

Wir starten mit dem wichtigen Thema Gebisskunde und fangen gleichzeitig an, und mit Hilfe des dreiteiligen FLOWer-Konzepts in unserer Körpersprache zu schulen.

Weiterhin dann wenden wir uns der Geschichte der Reitkunst und Pferdeausbildung zu, um zu sehen, welche Lehren die alten Meister entwickelten und wo ihr Nutzen für unsere heutigen Pferde ist. Nachdem wir nun zuerst uns in unserem Verständnis für unseren Partner Pferd und dessen Bedürfnisse, Veranlagungen und Möglichkeiten der Ausbildung informiert haben und uns soweit geschult haben, dass wir gezielt mit unserem Körper kommunizieren können und genau wissen, was wir kommunizieren wollen, steht nun der nächste Schritt der Ausbildung des Menschen an: wir gehen mit unserem Wissen und Können ans Pferd. Über klassisch-akademische Bodenarbeit und Longenarbeit finden wir einen ersten Zugang zur Schulung des Pferdes , die wir dann mit Hilfe von Hufschlagfiguren und Paradengebung vertiefen.  Für Interessierte gibt es im Mai einen dreitätigen Intensivkurs zum Thema " Facetten der Bodenarbeit", in dem wir feine Kommunikation mit unserem Partner Pferd mit Hilfe verschiedener Werkzeuge und Arbeitstechniken erreichen wollen.

 

Im Herbst dann wollen wir unser erworbenes Wissen und Können weiterentwickeln, um mit dem Cross-Over , korrekt gearbeiteten Seitengängen und feiner Hilfengebung das geschulte Pferd optimal zu fördern.

 

Wichtig war uns für das kommende Jahr, dem Interessierten einen Rahmen vom Einstieg bis in die fortgeschrittene Arbeit ein umfassendes  Wissen und Verständnis für gesunde, ethisch korrekte und physisch und psychisch sinnvolle Ausbildung des Pferdes aufzubauen, der es mühelos ermöglichen wird, das Gelernte auf das eigene Pferd zu übertragen und diesem größten Benefit mit der eigenen Arbeit zu verschaffen.

 

Wir freuen uns schon sehr auf ein konstruktives, inspirierendes Jahr 2018!

 




November 2017



  • 21. November: Fachvortrag an der Fachhochschule Südwestfalen in Soest: " Bodenarbeit: Alte Schule neu erklärt" im Rahmen der Veranstaltungsreihe " Rund ums Pferd" für Studierende und Fremdhörer

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 25. November: Hippologischer Morgen "Zäumungen, Zügelführung , Gebisse- wie  helfe ich meinem Pferd am besten? " in 35104 Sachsenberg/ Lichtenfels bei Korbach

 

 

gibt es weitere Informationen



Dezember




Januar 2018


  • 14. Januar : Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn, Thema" Zäumungen, Zügelführungen, Gebisse"

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 20. Januar : FLOWER-Konzept, Teil 1: Die Wahrnehmung, Veranstaltungsort Tanzbau Paderborn, 33100 Paderborn

 

 

gibt es weitere Informationen




Februar 2018


  • 11. Februar: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn: Die Geschichte der Reitkunst

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 17. Februar: FLOWER-Konzept , Teil 2 : Bewegung gesund entwickeln, Veranstaltungsort Tanzbau, 33100 Paderborn

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 25. Februar: Trainingstag auf der Reitanlage Olenhusen bei Bettina Geschke

März 2018


  • 11. März: Hippologischer Morgen/ Halbtageskurs in 33106 Paderborn: Klassisch-akademische Bodenarbeit - Basiskurs

 

 

gibt es weitere Informationen





  • 23.-25. März : Fachvorträge auf der Horsica, Messezentrum Bad Salzuflen

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 30.März: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn: Faszien und die Alten Meister - ACHTUNG: dieser ursprünglich für den November 2017 geplante Kurs wird an diesem Datum nachgeholt!-

 

 

gibt es weitere Informationen


April 2018


  • 8. April: Hippologischer Morgen/ Halbtageskurs in 33106 Paderborn: Longenarbeit - sinnvolle Gymnastizierung statt "Kreis"-Lauftraining  -Basiskurs-

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 22. April: Tageskurs beim Reitverein Dankerode in Rotenburg an der Fulda" 'Die Ausbildung bei den Alten Meistern und ihr Nutzen für unsere modernen Pferde"

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 28./ 29. April : Hufkurs mit Martin Bösel in 33106 Paderborn

 

 

gibt es weitere Informationen



Mai 2018


  • 1. Mai: Trainingstag auf der Reitanlage Olenhusen im Raum Göttingen bei Bettina Geschke


  • 11.-13. Mai : Intensivkurs Bodenarbeit in 33106 Paderborn: Vom Tanz zweier Partner

 

 

gibt es weitere Informationen




Juni 2018


  • 3.Juni: Tageskurs beim Reitverein Dankerode in Rotenburg an der Fulda " Die Ausbildung bei den Alten Meistern und ihr Nutzen für unsere modernen Pferde- Teil 2"

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 10.Juni: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn: Vom Halben Halten bis zur Schulparade- die Parade in der Pferdeausbildung

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 17. Juni: Tageskurs auf der Reitanlage Olenhusen in Rosdorf bei Göttingen bei Bettina Geschke " Die Lehren der Alten Meister und ihr Nutzen für unsere modernen Pferde"

  • 24.Juni: Halbtageskurs auf der Reitanlage Mees in Sachsenberg/ Lichtenfels : " Bodenarbeit bei den Alten Meistern"

 

 

gibt es weitere Informationen



Juli 2018



August 2018


  • 26. August: Traininstag auf der Reitanlage Olenhusen in Rosdorf /Göttingen bei Bettina Geschke

September 2018


  • 2. September: Tageskurs beim Reitverein Dankerode in Rothenbrug an der Fulda: " Die Lehren der Alten Meister und ihr Nutzen für unsere modernen Pferde- Teil 3"

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 9. September: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn: Von der Longe zum Langzügel- das Crossover in der Pferdeausbildung

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 14.-16. September: Dreitageskurs " Die Balance des Pferdes- Hufe, Osteopathie, Training" mit Martin Bösel, Cornelia Klarholz und Stefanie Niggemeier in 33106 Paderborn

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 22. September : Tageskurs auf der Reitanlage Mees in Sachsenberg bei Korbach: " Die Lehren der Alten Meister und ihr Nutzen für unsere modernen PFerde"

 

 

gibt es weitere Informationen



Oktober 2018


  • 7. Oktober: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn: Seitengänge statt seitwärts gehen- wie ist es gesund?

 

 

gibt es weitere Informationen



  • 14. Oktober: Training/ Tageskurs im Raum Göttingen bei Bettina Geschke

November 2018


  • 4. November: Tageskurs beim Reitverein Dankerode in 36199 Rotenburg an der Fulda: "Die Lehren der Alten Meiste rund ihr Nutzen für unsere modernen Pferde"

 

 

gibt es weitere Informationen




  • 11. November: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn: Von den Hilfen- das geschulte Pferd

 

 

gibt es weitere Informationen


  • 17. März: FLOWER-Konzept, Teil 3: Die Balance, Veranstaltungsort Tanzbau Paderborn, 33100 Paderborn

Dezember 2018


  • 9. Dezember: Hippologischer Morgen in 33106 Paderborn: Die Arbeit mit dem stehenden Pferd- moderne Pilarenarbeit

 

 

gibt es weitere Informationen